Unternehmen

MZE Maschinenbau GmbH & Co. KG  

produziert und verkauft seit 1999 weltweit Maschinen und Geräte, speziell für die Arbeitsprozesse rund um das Schneiden.

Als Nachfolgefirma der Firmen Maschinenbau Zöll OHG und MZ Engineering Maschinenbau & Service GmbH vertrieb unser Unternehmen bis zum Jahr 2004 die Peripheriegeräte unter dem Markennamen Diplomat.

Auf Grund des einzigartigen Erfolges der seit 2000 eingeführten EUROCUTTER Schnellschneider – Serie, wurden im Jahr 2004 auch die Peripheriemaschinen auf den Namen EUROCUTTER getauft.

Der Stapelwender ETURN gehört sicherlich zu einem der wenigen Revolutionen in der grafischen Industrie der letzten Jahre.

Im Jahre 2009 wurde der erste Offline – Dreischneider verkauft und im Jahr 2013 wurde die Flachbett-Stanzmaschinen Serie PROGRESSOR eingeführt.

EUROCUTTER Schneidemaschinen und Peripherie und PROGRESSOR Stanzmaschinen stehen für innovative Technik und für ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, einfach …

… different, but better