Flachbettstanze PROGRESSOR 1060 DS

Flachbettstanzmaschine PROGRESSOR 1060 DS mit Ausbrecheinheit

  • Anleger: Diese Station transportiert die Bogen mit Hilfe von Saugköpfen vom Stapel auf den Anlegetisch der Maschine
  • Registersystem: Das Registersystem kontrolliert jeden einzelnen Bogen und richtet den Bogen mechanisch und dynamisch passend zu den Stanzwerkzeugen aus
  • Stanztiegel: Das Herz der Flachbettstanze. Hier findet der Stanz-, Rill- oder Prägeprozess statt
  • Ausbrechstation: Die Ausbrechstation sorgt mittels eines oberen Ausbrechwerkzeuges und eines mittleren Ausbrechbrettes für die automatische Beseitigung sämtlicher Stanzabfälle. Je nach Anordnung werden auch untere Ausbrechstifte benötigt
  • Auslage: Komplette ausgestanzte Bögen werden in der Auslage als Stapel  ausgerichtet und abgelegt.